Scheinbar gibt es nur noch “für die Polizei” und “gegen

Scheinbar gibt es nur noch “für die Polizei” und “gegen die Polizei” – es ist doch aber legitim jemanden, der gesetzlich legitimiert Gewalt anwenden darf, kritisch gegenüber zu stehen!?
Zumal i.d. R. nur die nicht gesetzlich legitimierte Gewalt oder Aktion bestraft wird.