Lieber Franz Beckenbauer, unvergessen: 1990, Rom. Sie,

Lieber Franz Beckenbauer,
unvergessen: 1990, Rom. Sie, der Mann im Mittelkreis, auf Suche nach Einsamkeit. Heute Abend München, Geisterspiel mit Ihnen. Angekommen im Alleinsein. Sie sind 50 Jahre älter als vor 30 Jahren, die Zeit hat es auf einmal eilig.
Herzlichst, F-J. Wagner